Sonntag, 12. Oktober 2014

Modenschau

Am Feiertagswochenende waren wir nicht (nur) auf der Wies´n, sondern haben uns Inspirationen für unsere nächsten Strickprojekte bei der TolleWolle-Modenschau geholt.


Neben uns waren etwa 30 weitere Wollenthusiasten und Strickbegeisterte dabei (ja, auch Männer!), als Frau Schneider mit Unterstützung von Familie und Freundinnen aktuelle Garn- und Modetrends vorführte.

Da gab es Merino, Alpaka, Kamel, Mohair und mehr in verschiedenen Mischungen und tollen Farben zum Anschauen und Anfühlen. Leider haben wir bei dem Farbrausch ganz vergessen mitzuzählen,aber es werden wohl mindestens 50 Modelle für Damen, Herren und Kinder gewesen sein:

Jacken, Pullover, Kleider, Ponchos, Tücher, Schals, Loops, Mützen, Stulpen, Socken, Taschen und Kuscheltiere - was das Herz begehrt.



Noch süßer als der freundlich servierte Kuchen waren allerdings die kleinen Zwillings-Kätzchen, aus unserer Sicht fixe Kandidatinnen für Germany´s next Topmodels 2030.


Für alle, die die Modenschau versäumt haben, stellt Frau Schneider viele der gezwigten Modelle in Ihrem Geschäft aus (mehr Infos unter www.tollewolle.eu. Dort bekommt man nicht nur die dazugehörigen Garne, sondern auch Anleitungen und Tipps für raffinierte Details. Bis zur nächsten Modenschau müssen wir leider noch eine Weile warten, aber aufs Nachstricken freuen wir uns jetzt schon.
(Text - Elisabeth, Bilder - Manuela)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen